/de/organization/forschungsverbund/index.html
Forschungsverbund Berlin

Der Forschungsverbund Berlin e.V. (FVB) ist die Trägerorganisation des Max-Born-Instituts. Der FVB besteht aus 8 naturwissenschaftlichen Instituten, die nach der deutschen Wiedervereinigung im Ostteil Berlins gegründet wurden. Sie werden im Rahmen der gemeinsamen Forschungsförderung von Bund und Ländern nach § 91b des Grundgesetzes finanziert und sind Mitglied der Leibniz Gemeinschaft. Die einzelnen Institute sind wissenschaftlich selbständig, haben aber eine gemeinsame Verwaltung und werden rechtlich gemeinsam von ihrem jeweiligen Direktor und dem Geschäftsführer des FVB nach außen vertreten. Das oberste Entscheidungs- und Kontrollorgan aller Institute des FVB ist ein Kuratorium, das aus hochrangigen Repräsentanten der Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zusammengesetzt ist.

Näheres erfahren Sie auf der gemeinsamen Website
 
fvb
 
oder bei den einzelnen Instituten des FVB direkt:
FMP
IGB
IKZ
IZW
pdi
mbi
wias